Wir wollen helfen!

Liebe Heimatvereinsmitglieder, liebe Eubaerinnen, liebe Eubaer!

Das Coronavirus hat die Welt im Griff!
Und inzwischen weiß jeder, dass es in unserem persönlichen und gesellschaftlichen Leben weitreichende Veränderungen geben wird. Doch zunächst gilt es, die Herausforderungen des Alltags zu meistern. Jüngeren, gesunden und wirtschaftlich gut aufgestellten Leuten wird das leichter fallen, als anderen. Und damit gerade die älteren, gesundheitlich angeschlagenen oder einsamen Mensen nicht auf der Strecke bleiben, wollen wir in unserem Ort Solidarität zeigen, und das nicht nur verbal, sondern mit Taten.
Der Heimatverein Euba e.V. initiiert deshalb ein großes Netzwerk, wo vollkommen unkompliziert nach dem Prinzip "Suche - Biete" des Schwarzen Bretts, Hilfsdienste angeboten werden bzw. Hilfestellung erbeten werden kann. 
Wie das ganze ablaufen soll, findetn(t) Sie/Ihr unter dem Link "Euba zeigt Solidarität".

Wir wünschen allen gute Gesundheit und viel Kraft, die Herausforderungen, die an jeden einzelnen von uns gestellt werden, zu meistern. Wir sind nicht allein!

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Achtung! Die Mitgliederhauptversammlung am 26. März entfällt! Weitere Infos unter dem Link "NEWS"

Willkommen - Der Heimatverein Euba e.V. stellt sich vor

Das Dorf Euba, welches links und rechts von Anhöhen eingeschlossen ist und sich folglich im Thale hinzieht, liegt sehr romantisch und gewährt dem menschlichen Auge herrliche Aussichten auf seinen Anhöhen...
– Eubaer Pfarrer Carl David Friedrich Uhlmann (1822 bis 1847)

 

Der Heimatverein wurde 1998 in Vorbereitung der 750-Jahrfeier im Jahr 2000 mit dem Ziel der Brauchtumspflege gegründet.

Als gemeinnütziger Verein ist er um die Pflege der heimatlichen Traditionen im Ortsteil Euba bemüht und bereichert das kulturelle Leben. Die Organisation und Durchführung der zwei großen Veranstaltungen Eibenfeuer und Pyramidenanschieben spielen in der Arbeit des Heimatvereins jedes Jahr eine große Rolle. Doch auch viele andere Aktivitäten wie z.B. die jährliche Wanderung zum Reformationstag, eine Radtour, der gemeinsame Besuch kultureller Veranstaltungen, Vorträge und seit einiger Zeit unsere Heimatgeschichtlichen Stammtische gehören zum Vereinsleben.
Vereinstätigkeit bedeutet neben der ehrenamtlichen Arbeit auch eine gemeinsame Freizeitgestaltung und das Erleben verschiedener Angebote.
Der Verein bietet ein interessantes und vielfältiges Jahresprogramm und lädt auch Nichtvereinsmitglieder herzlich zu seinen Veranstaltungen ein.

Vielleicht haben Sie Interesse mitzuwirken und das Vereinsleben zu bereichern?

 

 

 


Verein aktiv

Wissenswertes über den Verein auf einen Blick

Events und Temine

Was steht an? Immer auf dem Laufenden bleiben

Heimatverein auf Facebook

Immer aktuell auf unserer Facebookseite

Heimatgeschichtliches

Wissenswertes zu unserer Heimatgeschichte

Die Eubaer Erntekrone - Video

Zum Erntedankfest 2009 wurde die Eubaer Erntekrone von vielen fleißigen Händen geflochten

Ansprechpartner

Für Fragen und Anregungen ist der Heimatverein stets offen

Mitglied werden

Vielleicht hast du Lust, Mitglied zu werden und sich aktiv an der Heimatpflege zu beteiligen?