Wanderung zum Reformationstag

(Kommentare: 0)

Endlich ist es wieder soweit! Nachdem im letzten Jahr unsere beliebte Herbstwanderung zum Reformationstag  coronabedingt ausfallen musste, wollen wir uns in diesem Herbst wieder auf die Spurensuche rund um unseren Heimatort begeben.

Matthias Helbig wird den interessierten Wanderern  neue Geheimnisse aus Wald und Flur verraten. Wir erfahren einiges über die heimischen ökologischen Verhältnisse, über Bodenbeschaffenheit sowie über Flora und Fauna. Und wir stoßen auf die eine oder andere historische Besonderheit in unserer Gegend.

Doch wollen wir noch nicht zu viel verraten - lassen Sie sich überraschen!

 

Zurück

Einen Kommentar schreiben